160929 christine signatur web

OE-KLÄRUNG
STANDORTBESTIMMUNG FÜR EINEN VERANTWORTLICHEN MIT EINEM OE-ANLIEGEN

  • Wo stehe ich in Bezuf auf mein Anliegen? Wo steht meine Organisation?
  • Was ist meine Rolle und was möchte ich anregen/verändern?
  • Welche Entwicklungen stehen für mich und meine Organisation an?
  • Wie möchten wir in Zukunft reagieren?

Haben Sie als Organisationsverantwortlicher solche oder ähnliche Fragestellungen, bieten wir eine OE-Klärung an.  Ziel dieses ca. zweistündigen Dialogs ist eine Standortbestimmung und Klärung ihres Anliegens bezüglich Entwicklungsvorhaben und Zukunftsbild Ihrer Organisation sowie Ihrer Rolle im Rahmen einer Organisationsentwicklung.

Ihr Nutzen
Mit der OE-Klärung erhalten Sie Orientierungshilfe bezüglich Ihres OE-Anliegens. Durch den intensiven Austausch mit dem Dialogpartner wird das Anliegen durch unterschiedliche Perspektiven beleuchtet. Das hilft Ihnen dabei, Ihr formuliertes Anliegen zu reflektieren und zu schauen, ob möglicherweise andere Themen priorisiert werden sollten. Ggfs. dahinterliegende Entwicklungsthemen werden aufgedeckt. Der Dialogpartner unterstützt Sie bei der Sortierung und Strukturierung dieses Prozesses und überlegt mit Ihnen, welche konkreten Schritte als nächstes anstehen. Gleichzeitig verhilft Ihnen der Dialog dazu, Ihre Rolle im aktuellen Entwicklungsprozess zu reflektieren.

Gemeinsam mit dem Dialogpartner entwickeln Sie Ideen für weiteren Unterstützungsbedarf. Möglich ist auch, dass sich weitere Angebote der Schmid Stiftung anschließen, z.B. eine OE-Begleitung.